Sehr geehrter Kunde, ein sensibler und verantwortungsvoller Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist für uns elementarer Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Unser Terrassenplaner bietet Ihnen die Möglichkeit, Bitte beachten Sie, dass Ihnen die Berechnungen des Terrassenplaners eine Orientierung geben sollen, wir für die Berechnungen aber keine Gewähr übernehmen können. Hierzu ist die verbindliche Berechnung eines Fachplaners notwendig.

Dieses Angebot ist für Sie nur nutzbar, wenn Sie sich bei uns registrieren. Wir erfragen dabei Daten, die für die Nutzung erforderlich oder empfehlenswert sind. Hierbei handelt es sich insbesondere um den Namen, die Adresse und weitere Kontaktinformationen, wie Ihre Mobiltelefonnummer sowie Angaben zur Terrassengröße.

Wir weisen im Zusammenhang mit der Erhebung der Daten darauf hin, wenn eine Information eine Pflichtangabe ist. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Ferner kann es zu einer Verwendung der Daten aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen kommen.

Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Mitgliedskontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Die Löschung Ihres Kontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion erfolgen. Wenn Sie uns per Terrassenplaner Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir an 3 mit uns kooperierende Fachfirmen aus Ihrer Postleitzahlenregion zwecks Angebotserstellung weiter.

Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage von § 6, Abs. 1, a), b), f) DSGVO und ist grundsätzlich freiwillig. Verantwortlicher für die Datenerhebung ist die NaturInForm GmbH, ., vertreten durch Horst Walther. Die Groth Projekt GmbH ist gem. §. 37 DSGVO zum Datenschutzbeauftragten bestellt. Die Datenverarbeitung erfolgt zwecks der Erstellung eines Terrassenangebotes. Detaillierte Ausführungen zum Datenschutz finden sie hier: www.naturinform.com/de/datenschutz.html